Bitte warten ...
Feedback

Mittelalterspektakel

am 15.09.2012 bis 16.09.2012 um 11:00 Uhr
Die Fanfare und die Rufe des Heroldes werden am Samstag und Sonntag erklingen, wenn in Augustusburg auf dem Marktplatz ein historischer Marktalltag mit buntem Markttreiben zu erleben ist.

Handwerker, gekleidet wie einst, kann man bei der Ausübung alter Handwerkskünste bestaunen und sogar kleine Dinge selbst fertigen. Unter den über 30 Handwerker- und Händlerständen sind der fast vergessene Schleifer, Bogenbauer und ein Schmied zu sehen. Bei der Arbeit beobachten kann der Besucher aber auch den Laternenbauer, den Specksteinschnitzer, die Bildhauerin, die Kräuterei und den Papierschöpfer sowie die historische Kräuterbäckerei. Sie alle zeigen ihre Fertigkeiten und bieten ihre selbst gefertigten Waren zum Kaufe feil. Der Marktvogt kontrolliert die Maße und Gewichte und lässt manch armen Sünder des Platzes verweisen. Wahrsager und Wunderheiler treiben ihr Unwesen und auch das Bettelvolk fehlt nicht.

Unterhaltung gibt es durch die Spielluden von "Furunkulus", den Narr "Theo von Jenun", eine atemberaubende Fakir- und Feuershow mit "Rudolfo" sowie die wackere Ritterschaft der "Pleisse Ritter". Auf dem Platze finden wird man auch das Badehaus. Des Abends erwartet das Volk ein Tavernenspiel. Für Speis und Trank ist gesorgt.


eingestellt am 8. September 2012